Technische Daten

Technische Daten für die Reinigung eines 1,6 m2 PV-Panels

Starke Verschmutzung: Reinigung mit Wasserbürste

Tätigkeit
Zeit/sec     Wassermenge/ltr Solodon Menge/g
Wässern61,5
Schäumen61,55
Reinigen6012
Spülen154
Summe87 = 1,5 min195

Empfohlener Wasserfluss: mindestens 15 ltr./min


 

Leichte Verschmutzung: Reinigung mit Mopp

Tätigkeit
Zeit/sec     Wassermenge/ltr Solodon Menge/g
Wässern61,5
Schäumen61,55
Reinigen25
Spülen154
Summe52 = 1 min75

 


 

Berechnungsbeispiel pro Stunde Reinigungsarbeit

Leichte Verschmutzung:

Menge               Wert gesamtWert/Modul
Wasserverbrauch400-500 ltr.1,00 €1,7 Cent
Solodon-Verbrauch
(rosa Düse):
350g7,00 €10 Cent
Arbeitslohn35,00 €58 Cent
Gereinigte Module 60
Summe  70 Cent

 


Starke Verschmutzung:

Menge           Wert gesamtWert/Modul
Wasserverbrauch700-800 ltr.1,50 €3,8 Cent
Solodon-Verbrauch
(rosa Düse):
350g7,00 €17 Cent
Arbeitslohn35,00 €88 Cent
Gereinigte Module 40
Summe  109 Cent

 


 

Wassermenge bestimmen

Stoppen Sie die Zeit, die Sie brauchen, um einen 10 ltr.-Eimer mit Wasser aus Ihrem Schlauch zu füllen.
Wichtig: führen Sie diesen Test an der Stelle durch, an der Sie später reinigen wollen. Auf dem Dach fließt das Wasser meist deutlich langsamer aus dem Schlauch als in Erdgleiche.
Wassermenge in ltr. / min:

60 x  gemessene Zeit für 10 ltr. in Sekunden
                                                                                     
10 ltr.

Wir empfehlen eine minimale Durchflussmenge von 15 ltr. Wasser / min.